Kategorie

ES GEHÖRT GEWISS IN MANCHEN LEBENSLAGEN EINE GROSSE KRAFT DAZU, SICH AUGENBLICKE INNERER RUHE SCHAFFEN.

Aber je größer die notwendige Kraft, desto bedeutender ist auch das, was erreicht wird. Alles hängt in bezug auf den Schulungsweg davon ab, dass Du energisch, mit innerer Wahrheit und rückhaltloser
Aufrichtigkeit Dir selbst, mit allen Deinen Handlungen und Taten, als ein völlig Fremder gegenüberstehen kannst.

Dein «höhere Mensch» wird dann der «innere Herrscher», der mit sicherer Hand die Verhältnisse des äußeren Menschen führt. Solange der äußere Mensch die Oberhand und Leitung hat, ist dieser «innere» sein Sklave und kann daher seine Kräfte nicht entfalten.

Hängt es von etwas anderem als von mir ab, ob ich mich ärgere oder nicht, so bin ich nicht Herr meiner selbst, oder – noch besser gesagt -: ich habe den «Herrscher in mir» noch nicht gefunden. Ich muss in mir die Fähigkeit entwickeln, die Eindrücke der Außenwelt nur in einer durch mich selbst bestimmten Weise an mich herankommen zu lassen.

Und nur insoweit Du ernstlich nach dieser Kraft suchst, kannst Du zum Ziel kommen. Es kommt nicht darauf an, wie weit Du es in einer bestimmten Zeit bringst; sondern allein darauf, dass Du ernstlich suchst.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

19 + 20 =