Kategorie

DIE WAHRHEIT FINDE ICH NUR IM JETZT.

Wenn wir in einem Konflikt stehen, ist es not-wendig, dass wir unsere Gedanken genauestens beobachten:

Lasse ich mich von meinen Emotionen leiten? Oder sagt mir eine moralische Stimme, dass der Andere oder ich das nicht tun dürften? – Das sind alles Prägungen aus der Vergangenheit. Die Emotion ist eine Erinnerung an ein ehemaliges Erlebnis. Schau mal genau hin. Damals hast Du vielleicht eine Erniedrigung erlebt und dieses Erlebnis sitzt noch immer in Dir. Doch dieses Überbleibsel verstellt Dir die freie Sicht auf das heutige Geschehen. Und die sogenannte Moral sind Gesetze, die Menschen in der Vergangenheit beschlossen haben. Willst Du sie einfach so ungefragt übernehmen?

Oder bist Du bereit, völlig neu auf die Situation zu schauen?

Das wahre Urteil wird sich finden, indem Du Dich der LIEBE anstatt dem Schmerz zuwendest.

Wir haben die Wahl, in die Trennung, in die Angst, in den Kampf zu gehen – oder in die Verbundenheit mit Gott, der reine Liebe ist. Was wählst Du?

Tags:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

11 + 9 =