Kategorie

SO, WIE WIR DENKEN, ERSCHAFFEN WIR UNSERE WELT.

Versuchen wir wirklich wahrhaftig zu leben, verändert uns dies als ganzen Menschen. Wenige schätzen die wirkliche Macht des Geistes richtig ein.
Unser Denken ist der Ausgangspunkt für das Erschaffen all der Situationen in unserem Leben. So wie wir denken, nehmen wir die Welt wahr.

Erlebst Du die Welt freundlich oder feindlich?

Hast du erst einmal irgendeine Art Denksystem entwickelt, dann lebst du danach. Du hast diese Brille, durch die Welt betrachtest, IMMER auf und baust Dir daraus Deine Welt auf. Das ist die 1. wichtige Erkenntnis: Dein Denken erschafft Deine Welt!

Die Erlösung ist die Umkehrung des Denkens!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

eins × 3 =